Impressum

 

Fernandez

Make up & Style
Maria Jose Fernandez Lobo

Breslauer Str. 27
79539 Lörrach

 

Kontakt

Telefon: +49 (0) 1577 53 52 515

E-Mail: info@mariafernandez.de

 

Öffnungszeiten
Termine nach Vereinbarung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutz
Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer ausdrücklichen
Einwilligung erhoben.

Abgrenzung: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernehmen wir keine
Haftung für die Inhalte eventueller externer Links. Für den Inhalt der
verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit
möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und
Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber
der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der
unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Persönliche Daten und Privatsphäre
Der Kunde versichert alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant
für die professionelle Behandlung der geforderten Dienstleistung sind, an das
Studio und den Dienstleister weiterzugeben. Diese Daten werden auf der
Kundenkarteikarte in schriftlicher oder elektronischer Form gespeichert. Das
Studio verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweck der zu erbringenden
Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklauseln einzusetzen und
die Daten nicht an Dritte oder außenstehende Personen weiterzugeben ohne
schriftliche Einwilligung des Kunden.

Dienstleistung

Wir führen unsere Dienstleistung nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem
neuesten Stand der Industrie am Kunden aus. Sollten Änderungen des Standards auftreten, wird den Kunden noch vor Beginn der Leistung davon in Kenntnis gesetzt.

Verbindliche Terminvereinbarung, Rücktritt, Umbuchung

Termine werden vom Studio verbindlich vergeben. Sollte eine Absage, bzw. ein
Verschieben eines bestätigten Termins vonnöten sein, sollte der Kunde dies
rechtzeitig und sobald als möglich, mindestens aber 2 Werktage vor dem Termin,
mitteilen. Sollte der Termin nicht rechtzeitig oder gar nicht abgesagt werden,
behalten wir uns das Recht (§ 615 BGB) den Verdienstausfall von 50% dem Kunden in Rechnung zu stellen.

In der Regel belaufen sich die Stornierungsgebühren, die ich im Falle des
Rücktritts von der Buchung berechne, wie folgt:

  • zu spät abgesagte oder am selben Tag 100 % des zu erwartenden Behandlungspreises.
  • bei Nichterscheinen ohne Absage oder Verspätung ab 15 min. 100 % des zu
    erwartenden Behandlungspreises

Zahlbar unmittelbar vor Ort, bei Wahrnehmung des nächsten Termins, bzw. nach
schriftlicher Rechnungsstellung per Überweisung. Bei schriftlicher Rechnungsstellung
fallen weitere Gebühren in Höhe von 5,00 EUR an. Bei Rechnungsstellung beträgt
die Zahlungsfrist 30 Kalendertage.

Nach Ablauf dieser Zahlungsfrist gerät der Kunde auch ohne Mahnung in Verzug.
Werden die vereinbarten Zahlungsbedingungen vom Kunden nicht eingehalten, so
hat dieser die Kosten des dadurch einsetzenden Mahn- und Einzugsverfahrens zu
tragen. Im Falle des Verzuges werden 8% Zinsen über dem jeweiligen Basiszins
berechnet.

 

Verspätung 
Bei verspäteter Ankunft können sich die Behandlungszeiten evtl. verkürzen, oder die Behandlung nicht mehr durchgeführt werden. Um den planmäßigen Beginn der darauf folgenden Behandlungen zu gewährleisten. Siehe auch unter Punkt Verbindliche
Terminvereinbarung, Rücktritt, Umbuchung.

 

Zahlungsbedingungen und Preise 
Die Preise für Dienstleistungen und Produkte sind im Studio und Homepage veröffentlicht. Angebote sind nur in dem veröffentlichten Zeitraum gültig und gelten nur solange der Vorrat reicht und sind nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Unsere Dienstleistungen sind nach erbrachter Leistung unmittelbar nach Rechnungsstellung per Barzahlung ohne Abzug fällig. Es wird nur Barzahlung akzeptiert. Preise sind nicht verhandelbar. In Einzelfällen kann auch das Überweisungsverfahren vereinbart werden. Werden die vereinbarten Zahlungsbedingungen vom Kunden nicht eingehalten, so hat dieser die Kosten des dadurch einsetzenden Mahn- und Einzugsverfahrens zu tragen.

WaxingCard / WaxingCard Flatrate; der Umtausch, Rückgabe oder Übertragung an Dritten Personen ist ausgeschlossen


 
Vertraulichkeit 
Das Studio, seine Angestellten und die Geschäftsleitung sind verpflichtet, alle
Informationen, die während der Behandlung oder dem Service besprochen wurden,
geheim zu halten und vertraulich zu behandeln. Informationen werden als
vertraulich eingestuft, wenn der Kunde dies zum Ausdruck bringt, bzw. wenn dies
aus dem Inhalt der Informationen zu folgern ist. Die Vertraulichkeit wird außer
Kraft gesetzt, wenn dies von Rechtswegen entschieden wird und das Studio von
der Vertraulichkeitsklausel entbunden wurde.

Haftung für Inhalte 
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die
Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine
Gewähr übernehmen.

Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene
Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Dienstanbieter
sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten
fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf
eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder
Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben
hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt
der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von
entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung bei Wertsachen 
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für Verlust oder Beschädigung von persönlichen
Gegenständen keine Haftung übernehmen .

Beschädigung und Diebstahl 
Das Studio hat das Recht für alle vom Kunden verursachten Schäden eine
Wiedergutmachung zu fordern. Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.

Verhaltensweisen 
Der Kunde verpflichtet sich, während seines Besuches im Studio eine angemessene
Verhaltensweise an den Tag zu legen. Sollte sich der Kunde selbst nach einer
Verwarnung weiterhin nicht angemessen verhalten, hat die Geschäftsleitung das
Recht, den Kunden aus dem Studio zu verweisen und gegebenenfalls ein Hausverbot
auszusprechen.

Rücksicht 
An einem Ort der Entspannung und Ruhe bitte ich Sie, Ihr Mobiltelefon auszuschalten.

Quelle: Disclaimer eRecht24.de